#14 The Dawn of Everything

Der Titel „The Dawn of Everything“, einem Buch, dass der 2021 verstorbene David Graeber und David Wengrow gemeinsam geschrieben haben, sagt bereits, dass es sich hier um einen Rundumschlag handelt. Den Aufschlag bildet die große These, zentrale Ideen der Aufklärung hätten ihren Ursprung in den Ideen nordamerikanischener indigener Bevöklerungen und deren zum Teil belustigter Kommentare zu den Machtstrukturen der Europäer, die sie nicht als freie Menschen ansahen.

#13 Berlin, Stadt der nachhaltigen Start-Ups?

Wie könnte es aussehen, wenn Berlin sich als Zentrum oder „Hub“ für nachhaltige Start-Ups positioniert? Kann das funktionieren und wäre das gut? Nicolas und Jörg fänden das natürlich beide toll, beleuchten die Möglichkeiten und Herausforderungen, die das Feld zwischen Start-Ups, Stadtpolitik und Nachhaltigkeit bereithalten, in dieser holzfrei Folge noch etwas genauer.

#12 Kollege statt Künstler

Johannes Osterhoff hat sich als Künstler mit Benutzeroberflächen beschäftigt und in Langzeit-Performances mit Aspekten von Öffentlichkeit in unserer vernetzten Welt experimentiert. Er arbeitet aber auch als Designer bei SAP, einem der größten europäischen Software Unternehmen.

#11 Storytelling als Werkzeug

Rodrigue Schäfer und Jörg Ossenkopp sprechen über Storytelling als Werkzeug. Storytelling ist gerade en vogue, aber in Technik-Abteilungen noch nicht unbedingt angekommen. Rodrigue und Jörg fangen in Damaskus an. Über Geschichten aus 1001 Nacht und den Groß-Wesir kommen sie zu Storytelling im Leadership-Bereich.

#10 Evolution

Jörg Ossenkopp und Joachim Stein sprechen über Evolution. Ist Evolution ein Prinzip das auch in der unbelebten Natur und im Universum gilt? Können Erkenntnisse und Vorstellungen aus der Biologie jenseits von naivem Sozialdarwinismus in den Bereich der menschlichen Kultur übertragen werden?

#9 GitLab: Zusammenarbeit als Wert

Jörg Ossenkopp und Joachim Stein beleuchten den Wert „Zusammenarbeit“ bei Gitlab, einer vollständig dezentral arbeitenden Firma, deren „Software as a Service“ (SaaS) Produkt seinerseits die Zusammenarbeit von Software Entwickler*innen unterstützt.