holzfrei?

holzfrei ist eine Qualitätsbezeichnung für Papier. Holzfreies Papier ist nicht frei von Holz. Unerwünschte Stoffe werden nur mittels chemischer Verfahren entfernt. Das Papier ist weiß und Tinte verläuft nicht darauf. Bäume werden durch holzfreies Papier nicht gerettet.

In den 90er Jahren verhieß die digitale, also völlig holzfreie Kommunikation grenzlose Freiheit. Vernetzung aller mit allen, ein ungebremstes Spiel der Ideen und Experimente.

Heute sind wir User und haben einen Nutzwert. Kommunikation findet auf Plattformen statt, und wird von Konzernen zugleich opportunistisch und akribisch gestaltet. Unser Mitspracherecht üben wir in Form von Konsum aus und setzen so das schnelle Denken auf den Fahrersitz.

Dem langsamen Denken bleibt, aus dem Fenster zu schauen und sich einen Reim zu machen. Das versuchen wir hier. Wir spielen Ping Pong und lassen uns in die Karten schauen.

Wahrscheinliche Spielfelder

  • Workspace: Geschäftsmodelle, Management, Arbeitskultur, Frameworks, Tools…
  • Gesellschaft: Ökonomie, Politik, Konflikte, Trends…
  • Technologie: Visionen, Gefahren…
  • Philosophie: Verstand, Fakten, Fragen, Sprache…
  • Psychologie: Struggle, Schmerz, Marotten, Imagination….

Natürlich hängt alles mit allem zusammen 😉