#13 Berlin, Stadt der nachhaltigen Start-Ups?

Wie könnte es aussehen, wenn Berlin sich als Zentrum oder „Hub“ für nachhaltige Start-Ups positioniert? Kann das funktionieren und wäre das gut? Nicolas und Jörg fänden das natürlich beide toll, beleuchten die Möglichkeiten und Herausforderungen, die das Feld zwischen Start-Ups, Stadtpolitik und Nachhaltigkeit bereithalten, in dieser holzfrei Folge noch etwas genauer.

Nicolas ist Gründer von Pollion, eines Start-Ups, das sich hauptsächlich in der nachhaltigen Bio-Branche bewegt, genauer: in der mobilen Marktforschung. Außerdem ist Nicolas in der Politik aktiv. Er hat in Stanford und Oxford studiert und an der HU in Politikwissenschaften promoviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.