#15 Gleich, später, morgen

Joachim Stein spricht mit Thomas Pfenninger über seinen Roman „Gleich, später, morgen“, in dem es um die Bewohner eines Züricher Wohnviertels Anfang der 90er Jahre geht. Der Briefträger bekommt einen Einblick in deren Leben und greift in guter Absicht ein.